DOWNLOAD
Rapid PDF Count
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Rapid PDF Count Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 98/Me/NT/2000/XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
6,8 MB
Aktualisiert:
19.12.2012

Rapid PDF Count Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
Mit Rapid PDF Count können Sie Seiten, Wörter und Gesamtdatenmenge mehrerer in einem Ordner befindlicher PDF-Dateien errechnen.

Funktionen

  • zählt Wörter und Seiten von PDFs zusammen
Es gibt Vollversionen, deren Entwickler den Usern eine zeitlich begrenzte Demoversion ihrer Software zum Testen zur Verfügung stellen, damit die Nutzer sich nach Ablauf einer Testphase für oder gegen den Kauf entscheiden. Da ist es eigentlich immer gut, wenn man für diese Testversion möglichst viele Funktionen der Vollversion zur Verfügung stellt, damit die Nutzer sehen, was man mit dem Tool alles machen kann. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Vollversion (zu einem vernünftigen Preis natürlich) später auch gekauft wird.

Und dann gibt es Vollversionen, deren Entwickler den Usern im Prinzip gar keine Funktionen zur Verfügung stellen - so wie bei Rapid PDF Count. Im Prinzip ist die Demo zu nichts nutze, wie im nächsten Abschnitt beschrieben. Aber selbst, wenn das anders wäre - ein Tool, das die Anzahl der Seiten, der Gesamtlänge und des verbrauchten Speicherplatzes mehrerer PDF-Tools in einem Ordner einfach nur zusammenzählt und darüber hinaus eigentlich nichts weiter kann, braucht sowieso niemand. Wäre interessant zu wissen, was sich die Entwickler von Traction Software dabei gedacht haben.

Die Demoversion können Sie zeitlich uneingeschränkt nutzen. Allerdings poppt dann bei jeder Nutzung des Tools das "Please Register" Fenster auf - und überdies bestehen erhebliche Einschränkungen im Umgang mit dem Programm. So lassen sich weder die enthaltenen Wörter zählen noch die Wörter pro PDF-Seite, auch nicht die Anzahl der Seiten, die keine Wörter enthalten. Wer die Vollversion bestellt, muss derzeit unerhörte 80 US-Dollar bezahlen - also ungefähr 60 Euro, Stand Dezember 2012. Jede Menge weiterer und kostenlos zu benutzender Software im Zusammenhang mit PDFs finden Sie in unserer Rubrik PDF-Tools.
Fazit: Es erschließt sich überhaupt nicht, weswegen man für die paar Funktionen, die Rapid PDF Count jenseits der kostenlosen Demo bietet (und auch die Demo taugt eigentlich nichts), in etwa 60 Euro berappen sollte. Selbst schuld, wer dafür zahlt.

Pro

  • keine

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]